Instant-Kaffee – Schmecken Sie den Unterschied zum Bohnenkaffee?

| 3. September 2018 | Keine Kommentare

Instant-Kaffee hat den Ruf, eine billige Kaffee-Alternative ohne Aromakraft und Qualität zu sein. Viele kennen Instant-Kaffee auch nur als Kaffee für die Reise und nicht aber für alltägliche Zwecke. Damit tun sie dem Kaffee-Granulat jedoch Unrecht: Instant-Kaffee ist längst nicht so schlecht wie sein Ruf. In Kaffeevollautomaten werden die Körnchen sehr häufig eingesetzt, da ihre Zubereitung sehr viel schneller geht als die von Bohnenkaffee. Und natürlich ist das Granulat günstiger als Bohnenkaffee. Aber wie ist das jetzt mit dem Geschmack? Ist Instant-Kaffee wirklich nur im Notfall genießbar?

Die Geschmacksqualität von Instant-Kaffee

Wir sagen ganz klar: Instant-Kaffee schmeckt! Und zwar sogar sehr gut. Im reinen Zustand ist zwar ein Unterschied zum Bohnenkaffee bemerkbar, jedoch ist dieser Unterschied nicht negativ zu bewerten. Und sobald der Instantkaffee in Verbindung mit Milch kommt – im Cappuccino, Latte Macchiato oder anderen Milchkaffeespezialitäten – ist selbst dieser kleine Unterschied nicht mehr zu schmecken. Warum? Weil die Milch hier als Geschmacksträger dient. Instant-Kaffee ist außerdem genauso „rein“ wie Bohnenkaffee: in Deutschland besteht ein Reinheitsgebot, wonach Instant-Granulat nur mit Wasser hergestellt werden darf, ohne weitere Zusatzstoffe. Instant-Kaffee entsteht also auch aus Kaffeebohnen, die gereinigt, geröstet und gemahlen werden, und in Kombination mit Wasser die Aromastoffe freigeben. Das Kaffee-Extrakt wird dann so gefroren und getrocknet, dass das Wasser wieder entfernt wird und Granulat übrigbleibt.

Wie wird Instant-Kaffee zubereitet?

Instant-Kaffee ist gefriergetrocknetes Kaffeegranulat, welches in Verbindung mit heißem Wasser wieder zu Kaffee wird. Auf Knopfdruck misst der Kaffeevollautomat in wenigen Sekunden die richtige Menge Kaffeegranulat ab, kocht Wasser auf und mixt dieses mit dem Granulat auf Höchstgeschwindigkeit. Je nach Automat kann dieser Vorgang schon in 7-15 Sekunden abgeschlossen sein. Besonders beliebt ist diese Art der Kaffeezubereitung dort, wo es nicht lange dauern darf: in Mensen und Kantinen, Schulen oder Bahnhöfen.

In unserem Onlineshop auf Automatenservice24.de bieten wir eine erlesene Auswahl an Insant-Kaffee Produkten.

Was sind also die Vorteile von Instant-Kaffee?

  • Instant-Kaffee ist günstig
  • Instant-Kaffee ist schnell zubereitet
  • Instant-Kaffee schmeckt – besonders in Kombination mit Milch
  • Instant-Kaffeevollautomaten sind günstiger als Bohnenkaffeeautomaten
  • Instant-Kaffeevollautomaten sind pflegeleichter als Bohnenkaffeeautomaten

Wir empfehlen Ihnen, den Instant-Kaffee von automatenservice24 zu probieren. Diesen können Sie auch zum Test einfach ohne Kaffeevollautomat zubereiten. Nur mit heißem Wasser und einer Tasse.

Tags: , , ,

Kategorie: Füllprodukte

Über den Autor ()

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.