Milchpulver vs. Granulat

| 18. Mai 2015 | Keine Kommentare

Viele fragen sich, wenn sie bei der Produktbeschreibung von Trockenmilch Produkten entweder „Milchpulver“ oder „Milchgranulat“ oder möglicherweise sogar beides lesen, wo genau dort eigentlich der Unterschied besteht. Im Grunde genommen sind beide Produkte gleich, nur sehen sie verschieden aus. Die getrocknete Milch in Granulat Form ist eine feinkörnige Substanz, die auf den ersten Blick dem Milchpulver sehr ähnlich sieht. Bei genauerem Hingucken erkennt man jedoch, dass das Granulat aus feinen Körnchen besteht. Das Milchpulver hingegen ist, wie der Name schon nahelegt, im Grunde genommen fast dasselbe, nur sind in diesem Fall die Körner viel kleiner und auch nicht gleich groß so wie beim Granulat.

Ecreme Milchpulver

Ecrémé Granulat

Vor- und Nachteile

Klarer Vorteil des Granulats ist, dass man beim Öffnen der Packung keine hochgewirbelte Milchpulverwolke befürchten muss, was dann je nach Umgang erst mal einen Waschgang nach sich zieht. Darüber hinaus ist das Granulat in einem weiteren Punkt unschlagbar, es verklumpt nämlich nicht so wie es das Milchpulver gerne mal tut und einem somit den Kaffee vermiest. Das liegt daran, dass das Granulat eine geringere Dichte hat und dementsprechend leichter ist. Nachteil daran ist natürlich auf der anderen Seite, dass aufgrund ebenjenen Umstandes die Packungen größer sind und es bei knappem Platz zu Lagerschwierigkeiten kommen kann. Auch muss man bei Verwendung von Granulat den Vollautomaten häufiger befüllen, als das mit Milchpulver der Fall ist.

Fazit

Abschließend haben beide Produkte ihre Vorteile, wer einen länger anhaltenden Schaum und einfachere Handhabung mit dem Produkt selber im Fokus hat, sollte sich auf das Granulat konzentrieren. Wer hingegen die aufwendigere Lagerhaltung scheut, länger anhaltende Füllung im Automaten bevorzugt und seinen Kaffee schneller trinkt, als sich eine länger anhaltende Schaumkrone lohnen würde, greift zum Milchpulver.

Kategorie: Füllprodukte

Über den Autor ()

Kaffee-Fritze ist seit über 8 Jahren Spezialist für Servomat Steigler Kaffeeautomaten und Kaffeevollautomaten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.